Schulungsprogramm für SPR 2020/2021

Willkommen auf Schulungsseite für Personalräte

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der VLWN und der BLVN sind ein Fachverband/Berufsverband und eine Gewerkschaft; daher sind unsere Schulungen im schulischen und somit im dienstlichen Interesse.

Alle angebotenen und vom Verband geplanten und durchgeführten Schulungsveranstaltungen sind „Rundum-Sorglos-Pakete“, bei denen die Kollegin bzw. der Kollege lediglich die Anfahrt zum Schulungsort organisieren müssen. Alles andere ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorbereitet. Vom Referententeam, über den Tagungsort, das Hotelzimmer bis hin zur Verpflegung ist alles organisiert. Wir setzen uns für unsere Mitglieder ein!

Wichtige Hinweise

Die Veranstaltungen für Schulpersonalräte sind zunächst einmal für die Mitglieder des VLWN und BLVN gedacht. Insofern werden Anmeldungen von Mitgliedern unserer Verbände bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie nicht Mitglied in einem der beiden Verbände sind, können Sie sich trotzdem für eine unserer Schulungen anmelden. Sie erhalten dann einen Platz in der betreffenden Grundschulung für Personalräte, wenn nach Anmeldeschluss noch Plätze frei sind.

Sofern nicht ausdrücklich vermerkt, erfolgt die Unterbringung in Einzelzimmern.

Anmeldungen

Anmeldungen gelten grundsätzlich nur in schriftlicher Form über unsere Homepage www.vlwn.de unter Fortbildungen oder direkt an die Kursleiterin bzw. den Kursleiter, d. h. per E-Mail oder per Post. Verwenden Sie bitte den beiliegenden Vordruck oder geben Sie in der E-Mail die erforderlichen Daten (Name, Anschrift, Telefon und E-Mail, Schule und Mitgliedschaft in unseren Verbänden) an. Wenn im Feld „Anmeldung“ ein Link zu einer Anmeldeseite des VLWN oder des BLVN angegeben ist, können Sie sich auch dort anmelden – beim BLVN melden Sie sich bitte bevorzugt dort an und benutzen bitte nur dann die Emailadresse des Kursleiters, wenn die Anmeldung über die Seite bbs-schulung nicht möglich sein sollte. Beim VLWN können sich auch online unter dem Stichwort Fortbildungsprogramm des VLWN (www.vlwn.de) anmelden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ca. 3-4 Wochen vor der Veranstaltung eine Einladung mit weiteren Hinweisen von der Kursleiterin oder dem Kursleiter.

Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie die Kursgebühr nach Aufforderung durch die Kursleiterin bzw. den Kursleiter auf das entsprechende Konto überwiesen haben.

Verhinderung oder Stornierung

Bei Verhinderung ist eine umgehende Abmeldung erforderlich. Wir müssen uns vorbehalten, die entstandenen Teilnehmergebühren und Hotelkosten zu erheben, wenn nach dem Anmeldeschluss abgesagt wird. Außerdem bitten wir um Verständnis, dass bei ungenügender Beteiligung oder unvorhergesehener Verhinderung der Dozenten Seminare abgesagt werden müssen. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Falle zurück überwiesen.

Kosten

Die Kurse werden vom VLWN und vom BLVN bezuschusst – allerdings nur für ihre Mitglieder. Beide Verbände sind ein Berufsverband und eine Gewerkschaft, daher sind unsere Schulungen im schulischen und damit im dienstlichen Interesse. Aus diesem Grund ist eine Erstattung aus dem Fortbildungsbudget Ihrer Schule möglich. Bei allen Kursen, die mindestens 2 Tage dauern, ist die Übernachtung im Preis inbegriffen.

Die Personalratsschulungen werden vom VLWN und BLVN für deren Mitglieder durchgeführt.

Teilnahmebescheinigung

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Diese Bescheinigung können Sie zur Ergänzung Ihrer Personalakte und/oder zur steuerlichen Geltendmachung Ihrer finanziellen Aufwendungen beim zuständigen Finanzamt einreichen.

Herausgeber

VLWN: Ellernstraße 38, 30175 Hannover;

Telefon: 0511 12357473; E-Mail: buero@vlwn.de; Internet: www.vlwn.de

BLVN: Ellernstraße 38, 30175 Hannover;

Telefon: 0511 324073; E-Mail: info@blv-nds.de ; Internet: www.blv-nds.de

Bitte wählen Sie Ihre PR-Kurs aus

PR-Schulungen 

  PR-Kurs 2020.07  
23.02.-25.02.2021
Grundschulung für Personalräte Teil 1+2
  PR-Kurs 2020.09
ausgebucht!
Grundschulung für Personalräte Teil 1+2
  PR-Kurs 2021.01

14.01.-15.01.2021

Spezialschulung für SPR: schwierige Gespräche
  PR-Kurs 2021.02

10.02.-12.02.2021

Grundschulung für Personalräte Teil 1+2

ÜBERARBEITUNG

Zur Zeit wird diese Seite Überarbeitet!